top of page
Suche
  • Autorenbildlescigalesgmbh

Leinen - die Naturfaser mit Charme und Charakter

Aktualisiert: 21. Juli 2023


Diesen Juni 2022 habe ich zum ersten Mal ganz bewusst ein blau blühendes Leinenfeld gesehen. Dazu sind wir nach Belgien und die Normandie gereist. Je nach Witterung blühen dort Anfang Juni riesige und unzählige Leinenfelder. Die feinen zarten hellblauen Blüten öffnen sich nur am Morgen und sind nach gut einer Woche verblüht.

Die Samenkapseln mit den Leinsamen beginnen sich auszubilden.

Die Fahrt ins Blaue!


3. März 2023

Frühlingsgefühle und Vogelgezwitscher und wann wird der Flachs gesäht?

12. April heute stimmt der Tag. Die Frühlingssonne wärmt den Boden, aber schon bald ziehen Regenwolken auf.


drei Reihen und das sollte reichen für meinen ersten Flachsanbau 2023 :)


Die Leinsamen habe ich aus der Normandie mit nach Hause genommen.

Hoffentlich gefällt es ihnen im Mittelländischen Schweizer Garten.


2 Wochen später - die ersten grünen Blättchen zeigen sich der Morgensonne. Aber ist das wirklich Lein? Sehen diese Pflänzchen nicht aus wie Radiesli???


12. Mai viel Regen und sie wachsen :) Zum Glück sind die zarten Blätter Schnecken-resistent

Wieso fressen Schnecken keinen Flachs?


Von diesen Kriechtierchen habe ich tatsächlich zu Genüge im Garten.

Auf den Tag genau, 2 Monate nach der Aussaht

am 12. Juni öffnet das erste blaue Blüemli seine

Blätter - und ja, es sind wirklich keine Radiesli!


Am 5. Juli 2023 ist es heiss heiss heiss und plötzlich sind die Samenkapseln goldbraun.

soll ich's wagen?

raufen, rupfen, ausziehen?

Nach einem Blick auf die Wetter App und einer Tagestemperatur von 34 Grad, habe ich mich ans Ausrupfen gemacht. Mit den Wurzeln, so wie es überall geschrieben steht. Die Stängel fühlen sich richtig stark an. Da ist nichts mehr vom feinen Pflänzchen.

Rasch bin ich mit meinen paar Leinenstängel in den Schatten geflüchtet und habe meine Ernte sortiert und zu kleineren Bündeli zusammengebunden. Zurück in den Garten wollte ich meine Leinenstängel nicht legen, da das Wetter viel Wind und starke Gewitter voraus sagte. So habe ich sie über einen alten Besenstiel in die Küche gehängt zum Trocknen.





81 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page